Hubertus Reitverein Bremen e.V.
Hubertus Reitverein Bremen e.V.

Aktuelles

Eingeschränkter Reitunterricht

Liebe Reitschüler, der Verordnungen wegen der Corona-Krise können wir unseren Reitunterricht zur Zeit nur eingeschränkt anbieten.

 

Es wird momentan leider nicht jeder wöchentlilch Unterricht reiten können, da aufgrund der viele Reitschüler unsere Kapazitäten unter den Corona-Auflagen nicht ausreichen.

 

Reitunterricht darf aktuell ausschließlich draußen gegeben werden, die Hallen können dafür zur Zeit nicht genutzt werden!

 

Beachtet bitte die gesonderten Pläne mit Unterrichtseinteilungen, die wir euch per Rundmail zukommen lassen haben.

 

Solange die Corona-Einschränkungen gelten, können wir auch keine neuen Reitschüler aufnehmen, da unsere Kapazitäten schon für die vorhandenen Reitschüler nicht ausreichen.

 

Neue Interessenten können sich aber gerne auf die Warteliste setzen lassen, wir kommen dann auf euch zurück, sobald die Beschränkungen aufgehoben sind.

 

Über neue Entwicklungen halten wir euch auf dem LAufenden

 

Euer Hubi-Team

Verschiebung der Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder,

 

vor dem Hintergrund der aktuellen Lage hat sich der Vorstand entschlossen, unsere Mitgliederversammlung vom kommenden Mittwoch auf den 15. April zu verschieben.

 

Wir hoffen, das ist in Eurem Sinne und findet Euer Verständnis. Am 15. April können wir dann hoffentlich wie geplant alle angekündigten Tagesordnungspunkte besprechen und ggf. beschließen.

 

Solltet Ihr Fragen zu dieser Verschiebung haben, wendet Euch bitte an den Vorstand.

 

Euer Hubi-Team

Personeller Wechsel im Vereinsbüro

Zum 01.03. gibt es bei uns im Büro einen personellen Wechsel! Nach jahrelanger großartiger Arbeit in unserem Büro hat Christiane Hain unser
Büro leider zum 01.03. verlassen.

 

Wir danken Christiane für ihre langjährige Arbeit im Büro und ihr großes Engagement in dieser Tätigkeit und darüber hinaus!

 

Christiane Hain wird uns aber als Reitlehrerin weiterhin erhalten bleiben und vor allem am Vormittag und Mittag unterrichten, sowie Einzelstunden auch am Nachmittag.

 

Mit Nina Böhlke haben wir nun eine engagierte Nachfolgerin gefunden, die in Zukunft mit Dagmar Forke unser Vereinsbüro betreuen wird.

 

Nina ist nun schon seit einiger Zeit bei uns im Verein und hat inzwischen auch ihr Pferd bei uns eingestallt. Die meisten von uns kennen sie daher bereits.

 

Wir wünschen viel Erfolg uns Spaß bei der neuen Aufgabe!

Arbeitsdienste ab sofort wieder für alle gemeinsam!

In Zukunft werden unsere Arbeitsdienste wieder gemeinsam, also für Erwachsene und Kinder/Jungendliche am gleichen Termin stattfinden!

 

Eine gesonderte Aufgabenverteilung erfolgt bei Bedarf dann vor Ort!

 

Euer Hubi-Team

An alle Mitglieder! : Jetzt für die Reitbuch-App registrieren!

Liebe Mitglieder,

 

zum 01.01.2020. stellen wir unser Buchungssystem für den Reitunterricht auf die App Reitbuch.com um.

 

Ihr könnt eure Stunden von da an nur noch dort buchen und verwalten.

 

Jeder der Unterricht reiten möchte muss sich bitte so schnell wir möglich hier registrieren:

 

Hubi-Reitbuch

 

Euer Hubi-Team

Wichtige Infos und Newsletter per Rundmail

Liebe Mitglieder,

 

wir brauchen eure Unterstützung. Wir sammeln eure Kontaktdaten, um Informationen in Zukunft auch per Mail und somit schneller zu verschicken. Hierzu bitte auf folgenden Link klicken und das folgende Formular ausfüllen und absenden. HIER KLICKEN

Aktuelle Fotos für die Homepage

Wenn ihr aktuelle Fotos von Hausturnieren, Lehrgängen oder andere rund um den Hubertus habt, könnt ihr diese gerne an homepage@hubertus-rv.de schicken. Sie werden dann hier gegebenenfalls eingestellt!

Reitpartnerschaften

Liebe Schulpferdereiter!

 

Wie Ihr wisst, bietet der Hubertus Reitverein Bremen e.V. die Möglichkeit,

eine Reitpartnerschaft auf einem Schulpferd oder den Ponys an.

 

Die Reitpartnerschaft hat viele Vorteile:

 

* Ihr habt Euer „eigenes Pferd“, welches Euch im Unterricht fest zusteht.

 

* Ihr dürft 1-2 mal pro Woche frei reiten.

 

* Ihr werdet 2 x pro Woche auf Eurem Pferd durch Unterricht weiter gefördert.

 

* Ihr könnt an Turnieren teilnehmen.

 

* Die Reitkartenkosten verringern sich auf 100,00 € für Jugendliche und 100,00 €

für Erwachsene.

 

* Wer den Reitpass nachweisen kann, darf nach Absprache auch mit „seinem Pferd“ ausreiten (mindestens zu zweit).

 

* Ihr dürft Euer eigenes Putzzeug, Sattelunterlagen, Gamaschen etc. nutzen.

 

 

Die Kosten belaufen sich wie folgt:

 

3 x pro Woche monatlich 130,00 €

4 x pro Woche monatlich 160,00 €

2 x pro Woche mit Shettys monatlich 100,00 €

 

davon mind. 2 Stunden Unterricht pro Woche bei unseren Reitlehrern, die auf Reitkarte abgerechnet werden.

 

Die Reitpartnerschaft kann innerhalb 14 Tage zum Monatsende gekündigt werden.

 

Bei Rückfragen könnt Ihr Euch an die Reitlehrer wenden.

 

Mit reiterlichen Grüßen verbleibt

Euer Hubiteam

Reitstunde auch am Vormittag!

Jeden Donnerstag findet um 10.00 Uhr eine Reitstunde für Privat- und Schulpferdereiter statt. Die Zeiten können bei Bedarf auch ausgebaut werden.

 

Gerne können Sie/könnt Ihr auch Einzelstunden buchen.

 

Bei Interesse melden Sie sich/ meldet Euch zu den Bürozeiten Di und Do 17-19 Uhr unter 0421-259243 oder direkt bei Christiane Hain unter 0172-2944786.

 

Ihr/Euer Hubiteam

Reitstunden in den Abendstunden!

Für Berufstätige und Schüler, die später reiten möchten, bieten wir weitere Unterrichtszeiten an:

 

Dienstag, 18.30 Uhr (Fortgeschrittene) und 19.30 Uhr

Mittwoch, 18.30 Uhr (Fortgeschrittene) und 19.30 Uhr (Fortgeschrittene)

 

NEU!!!! Freitag von 18.30 – 19.00 Uhr

und 19.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Longenstunden!!!!!

 

Bei Interesse bitte melden unter info@hubertus-rv.de oder zu den Bürozeiten 17-19 Uhr Di und Do oder Tel: 259243

 

Wir freuen uns auf Eure/ Nachricht.

 

 

Das Hubiteam

Hubertus Reitverein Bremen e.V.

Hodenberger Str. 10

28355 Bremen

 

Telefon: 0421 259243

E-Mail: info@hubertus-rv.de 

 

Bürozeiten Di+Do 17-19 Uhr

(aktuell nur telefonisch!)

Aktuelle Termine:

weitere Termine folgen in Kürze!

Aktuelles

Büro nur telefonisch erreichbar, keine persönliche Sprechzeit während der coronabedingten Zugangsbeschränkung der Sportanlagen